Archiv für den Monat Juli 2016

2. Service.

Der 2. Service bei 40’000km verlief unspektakulär. Um dem Wassereintritt Herr zu werden, wurden Frontscheibe und Gummi getauscht.
Leider ohne Erfolg; bei Regen läuft immer noch Wasser unterm Armaturenbrett raus. Unschön aufgefallen sind mir weisse Farbsplitter auf dem Armaturenbrett sowie die Tatsache, das die parallel zur beheizten Frontscheibe angeschlossene Spiegelheizung nicht wieder eingesteckt wurde. Ich habe dann selber eine halbe Stunde nach dem Stecker gefischt und mich geärgert warum man etwas nicht wieder so montiert wie man es zerlegt!

Positiver war die Bilanz beim beheben der technischen Mängeln.
Der hintere Kurbelwellensimmering wurde getauscht und der Motor ist nun trocken (Stand 24.10.16, 45’000km).

 

Advertisements